TOP

Einsatz Ölspur im Gemeinde


Am Karsamstag wurde die Freiwillige Feuerwehr Neustift kurz nach Mittag telefonisch zu einem Einsatz alarmiert.
Von Neustift Richtung Dorf verlor ein Traktor Hydrauliköl und zog eine durchgehende Ölspur.
Da die Ölspur schon kurz nach Gottsdorf begann und bis nach Dorf reichte wurden die Feuerwehr Gottsdorf und die Freiwillige Feuerwehr Rannariedl ebenfalls hinzugezogen. 
Die Ölspur konnte nach ca. 3h beseitigt werden.
Nach dem Einsatz besichtigten die Florianis der Feuerwehr Gottsdorfnoch das Feuerwehrhaus der FF Neustift.
Im Einsatz für die FF Neustift waren 15 Mann und 3 Fahrzeuge.